NEWS / Neues Apple TV ermöglicht Full-HD-Wiedergabe
08.03.2012 20:45 Uhr    0 Kommentare

Apple hat das neue Apple TV mit einem Programmangebot in 1080p angekündigt, darunter iTunes Filme und TV-Serien, Netflix, Vimeo, Fotos und mehr in HD. Mit iTunes in der Cloud können Kunden ihre Lieblingsfilme und TV-Serien über den iTunes Store kaufen und abspielen und diese unmittelbar auf ihrem HD TV ansehen. Das neue Apple TV bietet eine schlichte, verfeinerte Benutzeroberfläche, um einfacher als jemals zuvor auf gekaufte Filme, TV-Serien und Musik mit iTunes Match direkt aus der iCloud zuzugreifen. Mit AirPlay können Anwender ihre Lieblingsinhalte von iPad oder iPhone 4S über Apple TV streamen oder gespiegelt wiedergeben.

Apple TV wird ab Freitag 16. März für 109 Euro über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores und über autorisierte Apple Händler verfügbar sein. Apple TV benötigt iTunes 10.5 oder neuer. Zur Verwendung von Apple TV werden ein drahtloses 802.11g/n Wi-Fi- oder Ethernet-Netzwerk, eine Breitband-Internet-Anbindung, sowie ein HD TV mit Unterstützung von 1080p oder 720p und ein HDMI-Kabel vorausgesetzt.

Quelle: Apple PR – 07.03.2012, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.