NEWS / Crucial mit neuen Ballistix Low Profile-Speichern
19.11.2012 21:45 Uhr    0 Kommentare

Crucial hat heute die sofortige Verfügbarkeit des Crucial Ballistix Low Profile-Speichers (LP) bekannt gegeben, der mit seinem echten Low Profile-Design dafür sorgt, dass um High-End-CPU-Kühlkörper herum mehr Platz frei bleibt, und so zu einer verbesserten Belüftung des Systems beiträgt. Dadurch, dass übertaktete Systeme mit leistungshungrigen Prozessoren oft so hitzeintensiv sind, sodass sich die Temperatur nur mit übergroßen Kühlkörpern regulieren lässt, ergeben sich häufig räumliche Einschränkungen für die Speichermodule. Um dem Rechnung zu tragen, sind Crucial Ballistix LP-Speichermodule zwischen 15 und 35% weniger hoch als Wettbewerbsmodule.

Dadurch, dass sie bis zu 10% weniger Strom verbrauchen (1,35 V) als Standardmodule (1,5 V), leisten die Crucial Ballistix LP-Speichermodule darüber hinaus auch einen Beitrag zur Lösung des Kühlungsproblems in Hochleistungssystemen. Das Ergebnis sind ein niedrigeres Temperaturprofil, geringere Lüftergeräusche und eine vereinfachte Kühlung des gesamten Systems. Der Crucial Ballistix LP-Speicher ist das Ergebnis der Konstruktions- und Produktionskompetenzen von Micron. Er ist mit einer eingeschränkten 10-jährigen Garantie ausgestattet und mit den neuesten Intel- und AMD-Plattformen kompatibel. Der Crucial Ballistix LP-Speicher ist mit einer Reihe gängiger DDR3L-Geschwindigkeiten und bis zu 8 GB als Crucial Ballistix Sport VLP- (Very Low Profile) und als Tactical LP-Variante erhältlich.

Quelle: Crucial PR – 19.11.2012, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.