NEWS / ASUS VG278HE: Erster 3D-Gaming-Monitor mit 144 Hertz Panel
17.09.2012 16:00 Uhr    0 Kommentare

Mit dem VG278HE feiert ASUS eine Weltpremiere. Erstmals kommt bei einem Display die 144 Hertz (Hz) Technologie zum Einsatz. Die Reaktionszeit beträgt schnelle zwei Millisekunden, die Kontrastrate 50.000.000:1. Bilder stellt der ASUS VG278HE in einer Full-HD Auflösung mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten dar. Über eine HDMI 1.4-Schnittstelle lassen sich externe Multimedia-Geräte wie Blu-ray Player oder Spiele-Konsolen anschließen. Zudem verfügt der Monitor über einen Dual-Link DVI-Port sowie über einen Kopfhöreranschluss.

Mit NVIDIA 3D Vision 2 werden 3D Inhalte bis zu zwei Mal heller und in einer deutlich besseren Farbqualität im Vergleich zu herkömmlichen Display-Technologien abgebildet. Die Trace Free II Technologie verhindert Verzögerungen beim Bildaufbau oder Ruckler, indem sie die Frames per Second Rate erhöht. In das passende Format werden Inhalte von der Aspect Ratio Kontrollfunktion gebracht; der Anwender wählt via Hotkey zwischen 16:9 und 4:3 aus.

Der ASUS VG278HE verfügt über sechs verschiedene Modi, die über Hotkeys aktiviert bzw deaktiviert werden können. Im Gaming-Modus finden sich Gamer auch in dunklen Spieleumgebungen hervorragend zurecht und sind für gegnerische Angriffe aus unbeleuchteten Ecken gewappnet, weil der Gaming-Modus besonders schlecht sichtbare Bildteile erhellt. Weitere Voreinstellungen sind Landschaft, Theater, Night View, sRGB und Standard. Um Bilder beim Spielen oder Filme Schauen so gut wie möglich darstellen zu können, arbeitet der neue 27 Zöller mit der ASUS SPLENDID™ Video Intelligence Technologie. Diese Funktion optimiert die Farbwiedergabe, indem einzelne Bildpunkte eines Vollbilds analysiert und so Schärfe, Sättigung, Farbwärme sowie Kontraste korrigiert werden.

In der Höhe kann das Display zwischen 0 und 100 Millimetern verstellt werden, zudem lässt es sich nach vorne beziehungsweise hinten neigen. Über ein Gelenk wird der Bildschirm bei Bedarf um 150 Grad gedreht. Die Blickwinkel betragen 170° horizontal beziehungsweise 160° vertikal.

Das Gerät verfügt standardmäßig über ein DVI-Kabel, ein VGA-Kabel, ein Audiokabel, ein Netzkabel sowie eine Support-DVD, einen Quick Start Guide und eine Garantiekarte. ASUS bietet neben der drei Jahres-Garantie zusätzlich für alle Displays einen drei Jahre Vor-Ort-Austausch Service an. Der empfohlene Verkaufspreis für den ASUS VG278HE beträgt in Deutschland und Österreich inkl. MwSt. 459,- Euro und er ist ab sofort im Handel in Deutschland und Österreich verfügbar.

Spezifikationen ASUS VG278HE

  • 27 Zoll / 68,6 cm, LED Glare Type Display
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 2 Millisekunden
  • Max. Helligkeit: 300 cd/qm
  • Kontrastwert: 50.000.000:1
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 (Full-HD)
  • Displayfarben: 16,7 Millionen
  • Blickwinkel: 170° (H) / 160° (V)
  • Schnittstellen: HDMI, Dual-Link DVI (NVIDIA® 3D Vision 2 Unterstützung), D-Sub, Kopfhöreranschluss
  • Gewicht: 12,1 Kilogramm
  • Abmessungen: 643 x 437 x 249 Millimeter (inkl. Standfuß)

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Stefan Boller
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.