NEWS / Cooler Master CM Storm Ceres-400 Gaming Headset
09.09.2012 19:00 Uhr    0 Kommentare

Cooler Master veröffentlicht das neue Gaming-Headset Ceres-400. Damit erscheint bereits das dritte Gaming Headset der Cooler Master Gaming Linie CM Storm. Für besten Soundgenuss sorgen die großen 40 mm Lautsprecher des Ceres-400. Spiele, Musik, Filme und sogar Internet-Aktivitäten beeindrucken jetzt noch mehr durch die besondere Klangqualität des neuen Headsets, so der Hersteller. Die übergroßen 90 mm Ohrpolster bieten dem Träger einen extrem komfortablen Tragekomfort und sichern damit einen langanhaltenden Hörgenuss. On Top: Der gut einstellbare Haltebügel sorgt dabei für die perfekte Passform.

Cooler Master CM Storm Ceres-400 Gaming Headset

Cooler Master CM Storm Ceres-400 Gaming Headset

Aufgrund der Verarbeitung des Ceres-400 und dem standartisierten 3,5 mm Klinkenstecker-Anschluß, kann das Headset durchaus mobil eingesetzt werden. Mobile Spielkonsolen, Tablets oder Smartphones nutzen ebenso diesen Verbindungstyp und eignen sich dadurch bestens als Soundquelle für unterwegs. Die Bedienung des Ceres-400 beschränkt sich auf die Lautstärke-Einstellungen und der Mikrofon-Stummschaltung. Hierfür findet sich ein Regler im Zuleitungskabel in Griffhöhe. Das Mikrofon benutzt eine Noise-Cancelling-Technology, welche störende Hintergrundgeräusche herausfiltert.

Das CM Storm Ceres-400 ist ab sofort im Fach- und Onlinehandel, wie Caseking.de, Alternate.de, Snogard.de, One.de, Ditech.at, Ecotec.at, Brack.ch, Steg.ch, Digitec.ch, erhältlich. Der Preis beträgt 39,99 Euro. Die Garantie beträgt 2 Jahre weltweit.

Quelle: Cooler Master PR – 05.09.2012, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.