NEWS / GeForce-Grafikkarten mit "Metro: Last Light" Gutschein-Code
18.04.2013 00:15 Uhr    0 Kommentare

Ab sofort gibt es beim Kauf einer GeForce GTX 660 oder höher das mit Spannung erwartete Spiel "Metro: Last Light" gratis dazu. Die postapokalyptische Fortsetzung von Metro 2033 wird durch Deep Silver veröffentlicht und erscheint am 14. Mai 2013 in den USA und am 17. Mai 2013 in ganz Europa.

Metro: Last Light ist ein First-Person Shooter und die lang erwartete Fortsetzung des herausragenden Metro 2033. Im Jahr 2034 hat ein Atomkrieg die Welt in ein post-apokalyptisches Ödland verwandelt. In Moskau wurden die U-Bahn-Tunnel zum neuen Zuhause für die ehemaligen Stadtbewohner. Innerhalb der Katakomben, in denen sie um ihr Überleben kämpfen, treiben Horden von abscheulichen Mutanten, die aus der giftigen Atmosphäre stammen, und andere Fraktionen ihr Unwesen. Diese versuchen zu allem Übel verzweifelt die Kontrolle über den letzten verblieben Rest gastfreundlichen Landes zu erlangen. Während die Einwohner kämpfen, suchen sie nach einem Apparat des Jüngsten Gerichts, der der Schlüssel zum Sieg sein könnte. Ein Bürgerkrieg ist unvermeidlich. Während dieser dunklen Stunden übernimmt der Spieler die Rolle von Artyom, der die letzte Hoffnung der Menschheit verkörpert.

Der Kunde erhält den Download-Code beim Kauf einer GeForce GTX 660 oder höher. Das Spiel ist ab 17. Mai 2013 in Deutschland verfügbar. Die Promotion-Codes sind gültig bis zum 31. Dezember 2013. Für weitere Informationen zu diesem Angebot besuchen Sie die entsprechende Nvidia-Website.

Quelle: Nvidia PR – 17.04.2013, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.