NEWS / Neue MSI-Gamer-Mainboards ab Mitte April verfügbar
06.04.2013 22:15 Uhr    0 Kommentare

Die bereits auf der CeBIT vorgestellte Gaming-Motherboard-Serie von MSI ist ab Mitte April im Handel verfügbar. Von Profi-Spielern speziell für Gamer entwickelt, stehen die neuen Motherboards der "Gaming"-Serie für das perfekte Spielerlebnis, so MSI über die neuen Boards. Erkennbar an der schwarzen Platine und dem stylischen Drachenlogo, weisen die neuen Boards umfangreiche Funktionen auf, die ganz auf das Online-Gaming zugeschnitten sind: Sound Blaster Cinema Audiotechnologie liefert SBX 3D-Surround-Sound und der E2200-Killer-Netzwerkchip garantiert optimale Pings bei spannenden Online-Gefechten.

Das Spitzenmodell Z77-GD65 Gaming bietet unter anderem SLI- und Crossfire-Support mit PCI-Express 3.0 und 16-facher Anbindung sowie Unterstützung für DDR3-3000(OC) RAM. Ergänzend dazu wartet das Z77-GD65 mit zahlreichen Übertaktungsfeatures auf: V-Check Points und leistungsfähige Military Class III Technologie mit Hi-C Caps sowie hocheffiziente DrMOS II Transistoren sorgen für das Plus an Stabilität und Performance im OC-Betrieb. Darüber hinaus verfügen alle Modelle der Gaming-Serie über eine Militär-Zertifizierung nach dem strengen MIL-STD-810G Standard.

Z77-GD65 Gaming

Z77-GD65 Gaming

Das MSI Z77-GD65 Gaming ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 169 Euro verfügbar. Das Mittelklasse Modell Z77-G45 ist zum Preis von 129 Euro erhältlich und bietet eine vergleichbare Ausstattung, verzichtet jedoch auf die weitreichenden Übertaktungsfeatures des Topmodells. Die Preise der beiden Einstiegsmodelle Z77-G43 Gaming und B75A-G43 Gaming werden noch bekanntgegeben.

Quelle: MSI PR – 04.04.2013, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.