NEWS / Vorbestellung für ASUS MeMO Pad FHD 10 LTE möglich
02.08.2013 06:45 Uhr    0 Kommentare

Ab sofort ist das ASUS MeMO Pad FHD 10 in der LTE Version vorbestellbar. Dank aktuellem Qualcomm 8064 Pro Quad-Core Prozessor mit 1,5 Gigahertz läuft Android 4.2 stets flüssig. Im Internet erreicht das nicht einmal zehn Millimeter dünne 10 Zoll Tablet per LTE eine Downloadrate von bis zu 100 Mbit/s. Das knackig scharfe Full HD Display liefert eine Pixeldichte von 226 ppi und neben 32 GB internem Speicher spendiert ASUS obendrein 5 GB Platz im ASUS Webstorage. Per MicroSD-Steckplatz kann die Speicherkapazität des Geräts zusätzlich auf bis zu 64 GB erweitert werden. Der 6.760 mAh Akku sorgt für stundenlanges Multimedia-Vergnügen im WLAN-Netz oder unterwegs per superschneller LTE Verbindung.

ASUS MeMO Pad FHD 10 LTE

ASUS MeMO Pad FHD 10 LTE

Das ASUS MeMO Pad FHD 10 LTE ist ab sofort zu einem Preis von 449 Euro (UVP) in den Farben Blau und Weiß vorbestellbar.

Quelle: ASUS PR – 01.08.2013, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.