NEWS / ASUS stellt Gaming-Headset Echelon Camo Edition vor
22.01.2013 21:45 Uhr    0 Kommentare

ASUS baut sein Angebot an Personal Audio-Produkten für PC-Spieler mit dem neuen Echelon Camo Edition-Headset weiter aus. Das Headset überzeugt durch ein attraktives Design im Camouflage-Muster. Die Treiber mit 50-mm-Neodymmagneten sorgen beim Spielen für einen deutlichen Klang. Besonders komfortable, 100 mm große Ohrpolster dämpfen Umgebungsgeräusche um bis zu 30 dB. Der gesamte Klangbereich wird präziser wiedergeben. Der speziell entwickelte Kopfbügel sorgt durch abgestimmte Andruckkraft für höchsten Tragekomfort und das praktische, versenkbare Mikrofon und geflochtene Kabel verschaffen Gamern die nötige Flexibilität.

Neben seinem Design zeichnet sich das 268 g leichte Echelon Camo Edition-Headset dank 50-mm-Neodymtreibern durch hervorragenden Klang aus. Sie sorgen bei Spielen für eine bessere räumliche Orientierung, sodass Gamer ihre Gegner und Umgebungsgeräusche deutlich besser orten können. Der kraftvolle Bass macht sich beim Soundtrack genauso bemerkbar wie bei lauten Explosionen, während der gesamte Klangbereich von den kristallklaren Höhen und extrem niedrigen Verzerrungswerten profitiert. Hierzu tragen auch die vergoldeten Stecker bei.

Echelon Camo Edition vor

Echelon Camo Edition vor

Der Frequenzgang wurde optimiert, sodass Schritte und Schüsse besser geortet werden können. So lässt sich durch präziseres Vorgehen die Erfolgsquote beim Spielen verbessern. Dank intensiver Materialforschung und umfangreicher Tests ist das Headset auch bei langen Spielsessions angenehm zu tragen. Um einer Ermüdung entgegenzuwirken, haben die das Ohr umschließenden Polster einen Durchmesser von 100 mm und bestehen aus hochwertigem, behandeltem Leder. Zudem dämpfen sie Umgebungsgeräusche um bis zu 30 dB. Der Kopfbügel mit optimierter Andruckkraft wurde im Labor auf verschiedene Kopfgrößen abgestimmt. Die Echelon Camo Edition bietet perfekten Sitz und verhindert Druckstellen für hohen, andauernden Tragekomfort.

Im Hinblick auf die Anforderungen von erfahrenen Spielern hat ASUS die Echelon Camo Edition mit einem versenkbaren Mikrofon mit Rauschfilter ausgestattet, das sich durch hohe Sprachqualität auszeichnet. Um Kabelgewirr und eine schleichende Beeinträchtigung der Klangqualität zu verhindern, verfügt das Headset über ein widerstandsfähiges, geflochtenes Kabel mit einer Länge von 2,5 m. Dank der leicht erreichbaren Kabelfernbedienung können Benutzer die Lautstärke ändern und das Mikrofon stummschalten, ohne ihre Augen vom Bildschirm nehmen zu müssen.

Das neue ASUS Echelon Camo Edition Headset ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 89,90 Euro verfügbar.

Quelle: ASUS PR – 22.01.2013, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.