NEWS / Barefoot 3: OCZ Vector mit 256 GB bei uns im Test
15.01.2013 23:45 Uhr    0 Kommentare

OCZ unterzieht das eigene SSD-Lineup einem weiteren Update und setzt dabei verstärkt auf Technik aus eigenem Hause. Hierbei rückt die Übernahme und erfolgreiche Eingliederung von Controller-Spezialist Indilinx immer mehr in den Fokus und trägt weitere Früchte. Während man bei der jeweils vierten Generation von Vertex (Test) und Agility noch auf eine Kombination aus fremder Hardware und eigener Firmware setzte (Indilinx Everest 2), geht man bei der neuen Vector-Familie konsequent den nächsten Schritt: Der zum Einsatz kommende Barefoot 3 Controller von Indilinx stammt vollständig aus eigener Entwicklung. Damit erlangt man volle Kontrolle über den kompletten Entwicklungsprozess und muss lediglich noch DRAM-Cache und NAND-Flash extern einkaufen. Wie gut dieser Ansatz harmoniert und sich das neue High-End-Modell von OCZ im Vergleich mit der Konkurrenz schlägt, lesen Sie in unserem Praxistest der OCZ Vector mit 256 GB. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.