NEWS / Seagate präsentiert Enterprise Turbo SSHD mit 600 GB
25.07.2013 23:45 Uhr    0 Kommentare

Seagate beginnt mit der Auslieferung seiner schnellsten Festplatte – der Enterprise Turbo SSHD. Als erste Enterprise Hybrid-Festplatte (SSHD) der Branche vereint sie die Kapazität einer Festplatte mit der hohen Geschwindigkeit einer SSD. Damit setzt das Laufwerk neue Standards für die zuverlässige und schnelle Speicherung unternehmenskritischer Daten. Die Enterprise Turbo SSHD bietet die 3-fache Leistung bei wahlfreien Zugriffen, verglichen mit existierenden Festplatten mit 15.000 U/min. und ist in Kapazitäten bis zu 600 GB verfügbar. Durch die Verschmelzung von SSD- und HDD-Technologie beschleunigt der Turbo mehrstufige Speicherarchitekturen und kombiniert sie mit der hohen Kapazität einer Festplatte.

Der Storage Performance Council Benchmark bestätigt dabei die Leistung der Seagate SSHD-Technologie: Basierend auf vorausgehenden Performance-Tests unter Verwendung von Benchmarking-Tools für Standard-Systeme, bietet eine Enterprise SSHD mit 10.000 U/min. die 2-fache Leistung eines Standard-Laufwerks mit 600 GB und 10.000 U/min, wenn man die Anzahl der IOPS (Ein-/Ausgaben pro Sekunde) betrachtet. Das Ergebnis ist eine bessere und kostengünstigere Leistung für Server mit unternehmenskritischen Anwendungen wie Big Data Analytics, virtueller Desktop-Infrastruktur und Datenbank- und Transaktions-Verarbeitung.

Quelle: Seagate PR – 23.07.2013, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.