NEWS / HIS stellt Radeon HD 7950 IceQ X² Boost Clock 3 GB vor
30.06.2013 21:00 Uhr    0 Kommentare

Die nunmehr mit der zweiten Generation des Tahiti-Chips ausgestattete HD 7950 IceQ X² iPower Boost Clock von HIS verbessert die ohnehin schon nicht spärliche Leistung des Referenzmodells der Radeon HD 7950 in drei ganz entscheidenden Punkten: Die wichtigste Neuerung stellt dabei für den ambitionierten Spieler einen wirklich sichtbaren Mehrwert dar, denn durch die Einführung des höheren Boost-Taktes und die intelligente Taktanpassung zur Wahrung der maximalen Chip-Temperaturen ist ein bedeutender Leistungszuwachs der Spieleperformance zu verzeichnen, da bis zu 100 MHz mehr Chiptakt zur Verfügung stehen und sich so ein GPU-Takt von satten 950 MHz ergibt. Der zweite Pluspunkt ist hörbar, denn der IceQ X² Kühler agiert flüsterleise auch bei höchsten Lasten. Der dritte Vorteil ist letztendlich die Kombination aus beiden Vorzügen, denn durch die exzellente Kühlperformance des IceQ X² Kühlers kann der Boost-Takt fast immer auf Maximum gehalten werden. Schnell, kühl und leise – mit diesen drei Attributen kann man die neue HIS 7950 IceQ X² iPower Boost Clock wohl am ehesten umschreiben.

HIS 7950 IceQ X² Boost Clock 3 GB

HIS 7950 IceQ X² Boost Clock 3 GB

Die HIS 7950 IceQ X² iPower Boost Clock ist ab sofort für einen UVP von 279,90 Euro im Fachhandel erhältlich.

Quelle: HIS PR – 25.06.2013, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.