NEWS / ADATA erweitert DashDrive Elite S102 und Durable S107
25.03.2013 20:45 Uhr    0 Kommentare

ADATA erweitert seine im Markt bestens eingeführten USB-Stick Serien DashDrive Elite S102Pro und DashDrive Durable S107 um 64GB Versionen. Damit stehen beide Linien in allen gängigen Kapazitäten (8,16, 32 und 64 GB) zur Verfügung. Beide Modelle verfügen über einen USB 3.0 Port und arbeiten mit bis zu 100 MB/s (Lesen) bzw. 50 MB/s (Schreiben). Verglichen mit USB 2.0 erfolgt das Sichern von Daten dreimal schneller und die Übertragungszeiten verringern sich um maximal 70%. Die beiden 64 GB Versionen sind in der Lage über 12.000 Songs, 72 Stunden Video oder knapp 58.000 Bilder (3 MB) zu speichern (abhängig von Player- oder Kamera-Konfiguration). Der S102 Pro ist in einem Aluminium-Gehäuse untergebracht, in den Farben Grau und Blau lieferbar und verfügt über eine Schutzkappe, die den USB 3.0 Stecker vor Beschädigung schützt.

DashDrive Elite S102 und Durable S107

DashDrive Elite S102 und Durable S107

Im Gegensatz dazu ist der S107 für die Verwendung im Outdoor Bereich konzipiert, denn er ist stoßfest und wasserdicht. Die Stoßfestigkeit nach Military Standard 883G und die Wasserdichtigkeit bei geschlossener Kappe (20 Minuten in 1m Wassertiefe) sind beste Voraussetzungen, den Stick auch im Freien ständig bei sich zu tragen ohne dabei Risiken einzugehen falls er herunterfallen oder mit Flüssigkeiten in Berührung kommen sollte. Verfügbar ist der Stick in rot oder blau und besitzt eine Halterung an der Rückseite des Laufwerks, um die Kappe während des Betriebes aufzunehmen.

Der neue 64GB S102Pro ist zum empfohlenen Endkundenpreis von 39 Euro bei autorisierten Wiederverkäufern und Distributoren erhältlich, während das 64 GB DashDrive Durable S107 für 40 Euro angeboten wird. ADATA gewährt auf seine DashDrives eine lebenslange Garantie.

Quelle: ADATA PR – 22.03.2013, Autor: Patrick von Brunn

#ADATA  #USB 

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.

Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.