NEWS / CeBIT: Sapphire zeigt Radeon HD 7950 Mac Edition
08.03.2013 11:00 Uhr    0 Kommentare

Sapphire zeigt hinter verschlossenen Türen eine Neuauflage einer sehr erfolgreichen Grafikkarte der Radeon HD 7000 Familie. Die neue Sapphire Radeon HD 7950 Mac Edition mit 3 GB GDDR5-Speicher ist für alle Mac-User konzipiert und soll Apples Mac Pro zu mehr 3D-Performance verhelfen. Seitens der Hardware handelt es sich um eine Standard Radeon HD 7950 (nicht Boost), wie wir sie von Windows-PCs kennen. Den Dual-Slot-Kühler mit Radial-Lüfter hält Sapphire im Apple-typischen weißen Design, um auch einen gewissen Wiedererkennungswert zu gewährleisten. Ein geändertes BIOS ermöglicht die Unterstützung des Macs. Preislich wird die Karte bei etwa 400-450 Euro liegen, was verglichen mit 250 Euro für die Windows-PC-Variante natürlich nicht gerade günstig erscheint.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.