NEWS / CeBIT: Sapphire zeigt Radeon HD 7950 Mac Edition
08.03.2013 11:00 Uhr    0 Kommentare

Sapphire zeigt hinter verschlossenen Türen eine Neuauflage einer sehr erfolgreichen Grafikkarte der Radeon HD 7000 Familie. Die neue Sapphire Radeon HD 7950 Mac Edition mit 3 GB GDDR5-Speicher ist für alle Mac-User konzipiert und soll Apples Mac Pro zu mehr 3D-Performance verhelfen. Seitens der Hardware handelt es sich um eine Standard Radeon HD 7950 (nicht Boost), wie wir sie von Windows-PCs kennen. Den Dual-Slot-Kühler mit Radial-Lüfter hält Sapphire im Apple-typischen weißen Design, um auch einen gewissen Wiedererkennungswert zu gewährleisten. Ein geändertes BIOS ermöglicht die Unterstützung des Macs. Preislich wird die Karte bei etwa 400-450 Euro liegen, was verglichen mit 250 Euro für die Windows-PC-Variante natürlich nicht gerade günstig erscheint.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.