NEWS / Acer S6-Serie: Zero-Frame IPS-Display mit MHL-Port
09.05.2013 11:45 Uhr    0 Kommentare

Mit den neuen Displays der S6-Serie verbindet Acer anspruchsvolles Produktdesign mit Performance und modernster Technologie. Durch das Zero Frame-Design wird der Displayrahmen auf das absolute Minimum reduziert, so dass der Nutzer die maximale Bildfläche für seine Anwendung nutzen kann. Die integrierten IPS-Panels garantieren scharfe Bilder und naturgetreue Farbwiedergabe aus einem Blickwinkel von bis zu 178 Grad. Daher kommen vor allem Multimedia-Fans bei der atemberaubenden Bilddarstellung voll auf ihre Kosten. Darüber hinaus ist die Acer S6-Serie, neben VGA und 2x HDMI, mit dem Mobile High Definition Link (MHL) ausgestattet und ermöglicht dadurch die direkte Übertragung der Inhalte mobiler Endgeräte auf den Monitor. Der Einsatz der White-LED-Technologie sorgt zudem für eine hohe Energieeffizienz, womit die Acer S6-Serie die perfekte Wahl für designorientierte Trendsetter ist, die auch Wert auf eine hohe Umweltverträglichkeit legen. Beide Full-HD-Displays der Familie verfügen über eine Helligkeit von 250 cd/m² und einer Reaktionszeit von 6 ms.

Acer S6-Serie

Acer S6-Serie

Die Modelle der Acer S6-Serie sind ab Mai zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen im Handel erhältlich: ab 199 Euro (Acer S236HL) bzw. ab 299 Euro (Acer S276HL).

Quelle: Acer PR – 07.05.2013, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.