NEWS / Samsung startet Produktion der Enterprise-SSD SM843T
26.05.2013 22:15 Uhr    0 Kommentare

Samsung Electronics hat mit der Auslieferung des SSD-Modells SM843T für den Einsatz in Hochleistungsservern und Storage-Produkten von Rechenzentren der nächsten Generation einschließlich Big-Data Systeme begonnen. Das SM843T stärkt Samsungs SATA-SSD-Lineup für Unternehmen. Mit bis zu 960 GB für schnellere und effizientere Big-Data-Systeme und Cloud-Computing-Umgebungen bietet das SM843T das branchenweit höchste Leistungsniveau für SATA-6.0 SSDs, so Samsung über das neue Drive.

SM843T

SM843T

Ferner schützt das SM843T die zuletzt verwendeten Daten, die bei einer plötzlichen Unterbrechung der Stromversorgung gerade verarbeitet werden. Dies verbessert die Systemzuverlässigkeit. Zusammen mit diesem Schutz bei einem Ausfall der Versorgungsspannung und Samsungs Engagement für optimierte Systeme, Lösungen und Software-Technologie, auch als "3S Technology" bezeichnet, erzielt das SM843T den höchsten QoS (Quality of Service) Level, wie ihn globale Anbieter von Cloud-Diensten und Finanzbehörden verlangen.

Das neue Samsung SM843T Produktangebot beinhaltet Bauteile mit hoher Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit. So erreicht das 960 GB Modell bis zu 98.000 (Sustained) Random Read IOPS (Input/Output Operations pro Sekunde) und 20.000 sequenzielle TBW (Terabytes Written) mit dem 960 GB-Modell.

Quelle: Samsung PR – 23.05.2013, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.