NEWS / Samsung startet Produktion der Enterprise-SSD SM843T
26.05.2013 22:15 Uhr    0 Kommentare

Samsung Electronics hat mit der Auslieferung des SSD-Modells SM843T für den Einsatz in Hochleistungsservern und Storage-Produkten von Rechenzentren der nächsten Generation einschließlich Big-Data Systeme begonnen. Das SM843T stärkt Samsungs SATA-SSD-Lineup für Unternehmen. Mit bis zu 960 GB für schnellere und effizientere Big-Data-Systeme und Cloud-Computing-Umgebungen bietet das SM843T das branchenweit höchste Leistungsniveau für SATA-6.0 SSDs, so Samsung über das neue Drive.

SM843T

SM843T

Ferner schützt das SM843T die zuletzt verwendeten Daten, die bei einer plötzlichen Unterbrechung der Stromversorgung gerade verarbeitet werden. Dies verbessert die Systemzuverlässigkeit. Zusammen mit diesem Schutz bei einem Ausfall der Versorgungsspannung und Samsungs Engagement für optimierte Systeme, Lösungen und Software-Technologie, auch als "3S Technology" bezeichnet, erzielt das SM843T den höchsten QoS (Quality of Service) Level, wie ihn globale Anbieter von Cloud-Diensten und Finanzbehörden verlangen.

Das neue Samsung SM843T Produktangebot beinhaltet Bauteile mit hoher Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit. So erreicht das 960 GB Modell bis zu 98.000 (Sustained) Random Read IOPS (Input/Output Operations pro Sekunde) und 20.000 sequenzielle TBW (Terabytes Written) mit dem 960 GB-Modell.

Quelle: Samsung PR – 23.05.2013, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.