NEWS / Neun Millionen iPhone 5 am ersten Wochenende verkauft
24.09.2013 22:15 Uhr    0 Kommentare

Apple hat bekanntgegeben, dass es eine Rekordzahl von neun Millionen iPhone 5s- und iPhone 5c-Modellen verkauft hat, gerade einmal drei Tage nach dem Verkaufsstart der neuen iPhone am 20. September. iPhone 5s und iPhone 5c sind in den USA, Australien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Puerto Rico und Singapur erhältlich. Die Nachfrage nach iPhone 5s hat die ursprüngliche Liefermenge übertroffen und viele Online-Bestellungen sind so terminiert, dass sie in den nächsten Wochen ausgeliefert werden.

iPhone 5s gibt es in Gold, Silber oder Spacegrau und ist in Deutschland für 699 Euro für das 16 GB-Model, 799 Euro für das 32 GB-Modell und 899 Euro für das 64 GB-Modell erhältlich. iPhone 5c gibt es in Blau, Grün, Pink, Gelb und Weiß und ist für 599 Euro für das 16 GB-Modell und 699 Euro für das 32 GB-Modell erhältlich. Das iPhone 4S ist als 8GB-Modell für 399 Euro erhältlich.

Quelle: Apple PR – 23.09.2013, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.