NEWS / LaCie kündigt die WLAN-Festplatte Fuel mit 2 TB an
01.04.2014 18:00 Uhr    0 Kommentare

LaCie hat angekündigt, dass seine mobile Wireless-Festplatte Fuel jetzt mit einer erweiterten Speicherkapazität von 2 TB erhältlich ist. Somit verfügt die LaCie Fuel nun über mehr Speicherplatz als alle anderen 2,5-Zoll Wireless-Festplatten auf dem Markt. Die Festplatte kommt ohne Kabel aus und ist die perfekte Lösung für Filmfans, Fotografen und alle anderen, die unterwegs mit ihrem iPad, iPhone oder Mac auf 2 TB Extraspeicher zugreifen möchten. Die LaCie Fuel ist äußerlich identisch zum Vorgängermodell mit 1 TB und bietet die gleichen Funktionen:

  • Kabellose Übertragung von Daten auf bis zu fünf Geräte, eine Internetverbindung ist dafür nicht erforderlich.
  • Die LaCie Fuel kann ein eigenes WLAN-Netzwerk erzeugen und als Hotspot fungieren, wenn die Festplatte per WLAN mit dem Internet verbunden ist.
  • Airplay-Kompatibilität für die Darstellung von Inhalten auf einem größeren Bildschirm.
  • 10 Stunden Akkulaufzeit (Herstellerangabe).
WLAN-Festplatte Fuel mit 2 TB

WLAN-Festplatte Fuel mit 2 TB

Die LaCie Fuel bietet dank der Seagate Media-App einen schnellen Zugriff auf Medienbibliotheken und Dokumente, die auf dem iPad oder iPhone, Android Geräten und dem Amazon Kindle gespeichert sind. Die LaCie Fuel mit 2 TB Kapazität kann über den LaCie Online Store für 249,90 Euro (UVP) vorbestellt werden. Im April 2014 wird sie weltweit über die LaCie Reseller erhältlich sein.

Quelle: LaCie PR – 01.04.2014, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.