NEWS / SFF-PCs kommen als GeForce GTX Special-Edition
25.04.2014 08:45 Uhr    0 Kommentare

Die Small-Form-Factor-PCs (SFF-PCs) der GeForce-GTX-Edition werden durch GeForce GTX basierte Grafikkarten angetrieben und stehen für optimales Gaming-Erlebnis, so Nvidia in seiner PR-Meldung über die kompakten Gamer-Maschinen, die in einem limitierten Gehäuse angeboten werden. Die neuen GeForce-GTX-Special-Edition-PCs basieren auf dem Micro-ATX-SFF-Gehäuse Phenom von BitFenix. Die Seitenwände sind in Handarbeit mit der GeForce-GTX-Kralle verziert. Das elegante und moderne Design bietet ein äußerst flexibles Innenleben und passt sich allen Wohnumgebungen nahtlos an.

BitFenix Claw

BitFenix Claw

Die SFF-PCs sind ab sofort verfügbar. Die Preise bewegen sich zwischen 500 und 1600 Euro. Zum Marktstart sind unter anderem von folgenden PC-Herstellern Systeme in verschiedenen Konfigurationen erhältlich: Arlt, Atelco, Mindfactory und One.de.

Quelle: Nvidia PR – 24.04.2014, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.