NEWS / Toshiba ermöglicht Drahtlosverbindung mit Festplatten
20.03.2014 12:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Toshiba hat seinen neuartigen STOR.E Wireless Adapter angekündigt. Mit ihm lassen sich bis zu acht Mobilgeräte drahtlos mit ein- und derselben Festplatte verbinden. Mit dem neuen STOR.E Wireless Adapter von Toshiba können Smartphones, Tablets, PCs und Macs eine Festplatte als gemeinsamen Content Hub drahtlos nutzen. Ohne viele Kabel zu benötigen, lassen sich so Inhalte teilen, Videos streamen, Daten aufbewahren oder Informationen abrufen.

Der Adapter muss lediglich an die HDD und das Stromnetz angesteckt werden und kann sich dann gleichzeitig mit mehreren Devices verbinden und Daten an sie senden oder von ihnen empfangen. Auf den Endgeräten selbst wird dadurch Speicherplatz für mehr Bilder, Musik oder Filme frei. Dazu kann sich der Adapter mit bis zu acht Endgeräten auf einmal verbinden, sein Internet-Pass-Through-Modus sorgt dabei dafür, dass die Internet-Verbindung nie abreißt. So ist sichergestellt, dass die Anwender gleichzeitig auf die Festplatte und das Internet zugreifen können.

STOR.E Wireless Adapter

STOR.E Wireless Adapter

Durch sein kompaktes Format passt der Adapter problemlos in jede Hand- oder Notebook-Tasche. Das Gerät misst 63 x 48 x 10 Millimeter, wiegt 24 Gramm und bietet eine Transferrate von bis zu 300 Mbit/s. Darüber hinaus weist es eine hohe Kompatibilität auf und funktioniert sowohl mit Macs als auch PCs. Für die Nutzung mit mobilen Android- und iOS-Geräten stehen kostenlose Apps zum Download bereit.

Der STOR.E Wireless Adapter ist ab Anfang Mai verfügbar. Ein genauer Preis wurde bislang nicht genannt.

Quelle: Toshiba PR – 19.03.2014, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.