NEWS / A4Tech Bloody B540 und ZL5A bei uns im Test
07.05.2014 00:15 Uhr    0 Kommentare

Bereits auf der CeBIT 2014 kündigte A4Tech einen für Mai geplanten Marktstart neuer Spiele-Hardware der Marke Bloody für den deutschen Markt an. Bloody wurde als Gaming-Marke von A4Tech bislang hauptsächlich in Russland und im asiatischen Ausland bekannt und will nun auch in Europa bzw. Deutschland Fuß fassen. Die neue Produktserie beinhaltet neben Tastaturen und Mäusen auch Mauspads und Headsets. Die B540 ist eine Spieler-Tastatur mit mechanischen Schaltern, die mit weiteren besonderen Funktionen bestechen sollen. Die ZL5A ist eine mit den Ultra-Core 3 und 4 Features aktivierte 11-Tasten-Maus mit 8200-CPI-Sensor. Die Features umfassen unter anderem eine automatische Rückstoßunterdrückung. Was dies für Spieler bedeutet, erfahren Sie in unserem ausführlichen Test. Ob der Slogan Bloody – Ultimate Gaming Gear hält, was er verspricht, werden wir auf den nächsten Seiten klären. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 Modell 2020 im Test
Razer Blade Stealth 13 2020

Mit der Blade Stealth 13 Familie bietet Razer schlanke Ultrabooks auf Basis von „Ice Lake“ an. Wir haben uns die aufpolierte Modellvariante 2020 mit Full-HD 120-Hz-Display und hochwertigen Komponenten im Test angesehen.