NEWS / Acer B326HK: Neues 32 Zoll 4K2K Ultra-HD Office-Display
11.11.2014 12:45 Uhr    0 Kommentare

Speziell für den anspruchsvollen Office-Einsatz hat Acer das neue Business-Display Acer B326HK entwickelt. Das 81,3 cm (32 Zoll)-Modell besitzt eine 4K2K Ultra HD Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln für eine scharfe und detailgetreue Anzeige. Mit der IPS-Technologie sorgt das Acer B326HK dafür, dass Inhalte aus allen Perspektiven (bis zu 178 Grad) ohne Farbverläufe oder Verzerrungen wahrgenommen werden.

Dank Wide Color Gamut deckt das Acer B326HK das volle RGB-Spektrum präzise ab. In Kombination mit der 6-Achsen-Farbkontrolle eignet sich das Display so optimal für Bildbearbeitung oder CAD-Anwendungen sowie den Einsatz in Druckereien. Die Super Sharpness-Technologie optimiert Bilder in geringerer Auflösung für eine bessere Qualität bei der Anzeige auf dem hochauflösenden Bildschirm. Zudem erlaubt das Acer eColor-Management die Anpassung der Darstellung an verschiedene Umgebungen, Beleuchtungsverhältnisse und persönliche Vorlieben für die Betrachtung.

Für die Einstellung der optimalen Betrachtungsposition lässt sich der Bildschirm um 150 mm in der Höhe verstellen, um 25 Grad aufwärts und um 5 Grad abwärts neigen sowie um jeweils 60 Grad nach rechts oder links schwenken, ohne den Fuß bewegen zu müssen. Zudem bietet das Acer B326HK diverse Features, die für den ausdauernden Einsatz bei Anwendern wie Programmierern oder Grafikdesignern entwickelt wurden. Mit der Low-dimming-Technologie lässt sich in Umgebungen mit geringer Beleuchtung die Helligkeit des Displays reduzieren, um die Augen zu schonen. Dank ComfyView-Technologie senkt das matte Panel zudem die Reflexionen anderer Lichtquellen auf dem Display. Die integrierte VESA-Halterung ermöglicht die einfache Montage des Monitors an der Wand.

Eine reichhaltige Auswahl an Schnittstellen, darunter vier USB 3.0-Ports, Dual-Link DVI, HDMI und Mini DisplayPort, gestattet eine einfache Einbindung des Acer B326HK in jede IT-Infrastruktur. Auch die gleichzeitige Darstellung von Inhalten aus zwei Quellen mit der Picture in Picture (PIP)-Funktion wird von dem Monitor unterstützt. Aufgrund seiner ressourcenschonenden und energiesparenden Eigenschaften wurde das Acer B326HK nach ENERGY STAR sowie TCO zertifiziert und mit dem Label EcoDisplay ausgezeichnet.

Als etwas kleinere Alternativen zum B326HK bietet Acer dem anspruchsvollen Office-Anwender mit den 4K2K Ultra HD Modellen B276HK und B286HK vergleichbar ausgestattete Monitore in den Diagonalen 27 (68,6 cm) und 28 Zoll (71,1 cm). Der neue Monitor ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.199,90 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: Acer PR – 11.11.2014, Autor: Patrick von Brunn
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.