NEWS / SPEEDLINK bringt DECUS-Maus als limitierte Black Edition
11.11.2014 12:30 Uhr    0 Kommentare

Die Gaming-Maus DECUS hat sich seit dem Verkaufsstart im letzten Jahr zu einem heiß begehrten Objekt unter den Gamern entwickelt, so SPEEDLINK in seiner heutigen Pressemitteilung. Nun legt der Peripheriehersteller aus Niedersachsen eine schwarze Version der Maus auf. Die Auflage der „Black Edition“ ist weltweit auf 2000 Stück limitiert und wird eine Woche vor und natürlich während des Cyber Monday am 01.12.2014 exklusiv auf Amazon.de für 39,99 Euro erhältlich sein.

Die DECUS bietet dank umfangreicher Konfigurationssoftware ein Höchstmaß an Individualisierungsmöglichkeiten. Dem Spieler stehen sieben programmierbare Tasten inklusive dpi-Schalter und Rapid-Fire-Taste zu Verfügung. Durch ihre Beleuchtung wird die schwarze DECUS von Farben durchflutet, die individuell über den Treiber konfiguriert werden können. Die DECUS liegt optimal in der Hand und sorgt für die wichtige Genauigkeit im spannenden Gefecht. Durch den extrem präzisen Lasersensor mit einstellbarer Genauigkeit von 400 bis 5000 dpi sind gezielte Spielzüge und eine hohe Trefferquote möglich.

Quelle: SPEEDLINK PR – 11.11.2014, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.