NEWS / NZXT präsentiert Gaming-Gehäuse S340 in der Special Edition
31.08.2015 09:45 Uhr    0 Kommentare

NZXT stellt heute die Special Edition des kompakten Designgehäuses S340 vor. Das mattschwarze Midi-Tower-Gehäuse hat eine Vielzahl grüner Designelemente: die leuchtende dreiköpfige Schlange, der LED-An-Ausschalter, die Unterboden-beleuchtung sowie die grün gefärbten USB-Anschlüsse. Ein weiterer optischer Punkt ist das getönte Seitenfenster. Es bietet Kabelmanagement und Daumenschrauben, welche nicht herausgedreht werden müssen zum öffnen. NZXT versucht bei dem S340 Special Edition Design mit Funktionalität zu kombinieren und sowohl Gamern als auch PC-Enthusiasten ein besonderes Gehäuseinnere aus Stahl zu präsentieren.

Ab Oktober 2015 ist das NZXT S340 Special Edition zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 99,99 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Stefan Boller

#Gamer 

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.