NEWS / ZOTAC stellt GTX 960 AMP! mit FREEZE-Technologie vor
25.01.2015 11:00 Uhr    0 Kommentare

Grafikkartenspezialist ZOTAC präsentiert mit der ZOTAC GeForce GTX 960 und der GeForce GTX 960 AMP! Edition seine beiden ersten Ableger der GM206-GPU aus dem Hause Nvidia.

Die AMP! Edition ist mit Dual-Fan IceStorm Technologie und mit der neuesten FREEZE Technologie von ZOTAC ausgestattet. FREEZE ist die neue Eigenschaft der ZOTAC-Grafikkarten, mit der die Lüfter der Grafikkarte zum Stillstand gebracht werden, sobald der Nutzer inaktiv wird. Dies ermöglicht Geräuschlosigkeit bei ungebremster Leistung der GPU und spart Energie. Der Lüfter startet automatisch erneut, sobald die GPU Temperatur steigt. Die GeForce GTX 960 AMP! Edition verfügt zudem über ein schlankes ExoArmor Gehäuse, mit dem die Turbulenzen reduziert werden und damit ein gleichmäßiger Luftaustritt entsteht. Dies sorgt für Reduzierung der Vibrationen und der Geräuschentwicklung. Mit der FIRESTORM-Software aus eigener Entwicklung kann die Karte mit ein paar Mausklicks auf die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden, umso noch mehr Leistung herauszukitzeln. Der Basistakt der Karte liegt bei 1.266 MHz und kann auf bis zu 1.329 MHz erhöht werden (Boosttakt). Der Speichertakt der 2 GB GDDR5 beträgt 3.505 MHz und ist damit unverändert gegenüber der Referenzkarte.

GTX 960 AMP! Edition

GTX 960 AMP! Edition

Die herkömmliche GTX 960 von ZOTAC kommt ebenso bereits mit erhöhten Standardtaktraten zum Endkunden. Der Basistakt wurde von 1.127 auf 1.177 MHz angehoben, der Boosttakt kann maximal 1.240 MHz betragen.

Preislich liegt die Standard GTX 960 bei 229 Euro (UVP), für die aufpolierte AMP! Edition muss man lediglich 10 Euro mehr einplanen (239 Euro).

Quelle: ZOTAC PR – 22.01.2015, Autor: Patrick von Brunn
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.