NEWS / ADATA stellt SSD für Gaming und Workstation vor
20.07.2015 12:00 Uhr    0 Kommentare

ADATA stellt mit der XPG SX930 2.5 "SATA 6Gb/s eine SSD für anspruchsvolle Gamer und Overclocker vor. Durch Verwendung eines JMicron-Controllers konnte die sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit auf bis zu 560 bzw. 460 MB/s gesteigert werden. Verfügbar ist die XPG SX930 mit Kapazitäten von 120, 240 und 480 GB. Außerdem ist diese SSD mit der innovativen und exklusiven "PSLC Cache Technology" von ADATA ausgestattet. Sie sorgt für eine Beschleunigung der Datenübertragungsgeschwindigkeit, so dass die Anforderungen professioneller Gamer erfüllt werden.

ADATA SSDs werden mit dem kostenlosen Download der Software "SSD Toolbox" ausgeliefert, so dass Anwender schnell und bequem ihre SSD konfigurieren, optimieren und den Gesamtzustand des Laufwerkes überwachen können. Dazu gehören auch das System-Setup, sichere Datenlöschung oder Firmware-Updates.

ADATA XPG 930 kann in Kürze über ausgewiesene Fachhändler und Distributoren sowie Online über Amazon, Alternate, Computeruniverse, Conrad oder Otto bezogen werden. Die unverbindliche Preisempfehlung für die SX930 120 GB beträgt 79 Euro, während die Varianten mit 240 GB und mit 480 GB für 125 bzw. 246 Euro angeboten werden. Die Garantie beträgt fünf Jahre.

Quelle: ADATA PR – 16.07.2015, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.