NEWS / Kingston: Neuer Kartenleser und 64 GB CF Ultimate 6000x
31.03.2015 09:15 Uhr    0 Kommentare

Kingston Digital hat den HS4 All-in-One Media Reader der Vierten Generation vorgestellt. Im Gegensatz zum Vorgängermodell kann der Mulitfunktions-Reader alle wichtigen Kartenformat-Typen lesen, einschließlich der neuesten SD-Karten-Geschwindigkeiten (UHS-I, UHS-II) und CF Typen I und II (UDMA 0-7). Außerdem hat Kingston noch eine Ergänzung von 64 GB Speicherkapazität für seine CompactFlash Ultimate 600x-Reihe angekündigt. Mit den 32 GB und 64 GB CF Ultimate 600x-Karten können besonders hochwertige Ergebnisse erzielt werden. Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 90 MB/s unterstützen sowohl Fotografie im Burst-Modus als auch HD-Videos. Zudem steht Nutzern die MediaRECOVER-Software zur Verfügung, mit der gelöschte und korrupte Dateien wenn nötig wiederhergestellt werden können.

Auf den HS4 All-in-One Media Reader gibt es zwei Jahre und auf die CF Ultimate 600x sogar lebenslängliche Garantie. Für beide Produkte wird kostenloser technischer Support gewährt.

Quelle: Kingston PR – 30.03.2015, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.