NEWS / Kingston: Neuer Kartenleser und 64 GB CF Ultimate 6000x
31.03.2015 09:15 Uhr    0 Kommentare

Kingston Digital hat den HS4 All-in-One Media Reader der Vierten Generation vorgestellt. Im Gegensatz zum Vorgängermodell kann der Mulitfunktions-Reader alle wichtigen Kartenformat-Typen lesen, einschließlich der neuesten SD-Karten-Geschwindigkeiten (UHS-I, UHS-II) und CF Typen I und II (UDMA 0-7). Außerdem hat Kingston noch eine Ergänzung von 64 GB Speicherkapazität für seine CompactFlash Ultimate 600x-Reihe angekündigt. Mit den 32 GB und 64 GB CF Ultimate 600x-Karten können besonders hochwertige Ergebnisse erzielt werden. Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 90 MB/s unterstützen sowohl Fotografie im Burst-Modus als auch HD-Videos. Zudem steht Nutzern die MediaRECOVER-Software zur Verfügung, mit der gelöschte und korrupte Dateien wenn nötig wiederhergestellt werden können.

Auf den HS4 All-in-One Media Reader gibt es zwei Jahre und auf die CF Ultimate 600x sogar lebenslängliche Garantie. Für beide Produkte wird kostenloser technischer Support gewährt.

Quelle: Kingston PR – 30.03.2015, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.