NEWS / Intel öffnet High Performance Computing für neue Anwender
19.11.2015 12:15 Uhr    0 Kommentare

Intel stellt neue und erweiterte Produkte im Bereich des High Performance Computing (HPC) vor. Mit der weiterentwickelten Version des Intel Scalable System Frameworks (Intel SSF) werden HPC-Systeme skalierbarer, flexibler sowie in Bereitstellung und Bedienung vereinfacht. Das Framework wird damit für eine Vielzahl von Industriefeldern und arbeitsintensive Prozesse interessant. Als Basiselement des SSF führt Intel zudem die Omni-Path Architecture (Intel OPA) ein. Diese neue, HPC-optimierte Technologie ist kostensparend und verbessert die Leistungsfähigkeit von HPC-Anwendungen – im Einstiegsbereich ebenso, wie bei groß angelegten Clustern. High Performance Computing ist damit nicht mehr nur Forschungseinrichtungen vorbehalten, sondern eröffnet zahlreichen Branchen – beispielsweise im Bereich Big Data Analytics – völlig neue Möglichkeiten. Bereits jetzt haben Unternehmen wie Dell, Fujitsu Systems Europe, Lenovo, SGI oder Supermicro die Verwendung des Intel SSF für das kommende Jahr angekündigt.

Quelle: Intel PR – 17.11.2015, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Razer   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.