NEWS / XFX stellt R9 380 Black Edition mit 4 GB Speicher vor
24.09.2015 12:15 Uhr    0 Kommentare

Mit der neuen XFX AMD Radeon R9 380 Black Edition erhalten leistungshungrige Gamer eine Alternative zu allen anderen Grafikkarten im mittleren Preissegment. Die Black Editions kennzeichnen bei XFX allgemein werksseitig übertaktete Versionen. So ist die auf der Antigua Pro GPU basierende XFX R9 380 Black Edition mit 1030 MHz wesentlich schneller als das Referenzmodell mit 970 MHz.

XFX R9 380 Black Edition 4 GB

XFX R9 380 Black Edition 4 GB

Um für alle aktuellen und zukünftigen PC Spiele gewappnet zu sein, spendiert XFX der übertakteten Karte zudem 4 GB GDDR5-Speicher (5800 MHz) anstelle der sonst üblichen 2 GB. Mit einem Einführungspreis von etwa 250 Euro ist die XFX AMD Radeon R9 380 Black Edition 4GB der perfekte Einstieg in die Welt des 4K-Gaming.

Quelle: XFX PR – 23.09.2015, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.

Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13 mit Intel Evo im Test
Razer Book 13

Das Razer Book 13 basiert auf Intels Evo-Plattform und kommt mit Full-HD-Touchscreen, 11. Gen Core-CPU, Iris Xe Graphics, Thunderbolt 4 und üppiger Ausstattung zum Käufer. Mehr zum schlanken Ultrabook in unserem Test.

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.