NEWS / KFA2 GTX 970 EXOC Sniper Edition Review
29.02.2016 22:00 Uhr    0 Kommentare

Die GeForce GTX 970 gehört schon seit Ende 2014 zum Grafikchip-Portfolio von Nvidia, aber noch lange nicht zum alten Eisen. Dank Maxwell-2.0-Chiparchitektur (Codename: GM204) hat die GTX 970 einiges zu bieten. Maxwell ist die zehnte GPU-Architektur-Generation des Unternehmens, die auf Kepler folgte. [...] Zusätzlich können die Maxwell-basierten GTX 980- und 970-GPUs durch eine Reihe neuer Technologien wie Multi-Frame Sampled Anti-Aliasing (MFAA), Dynamic Super Resolution (DSR), VR Direct und ein energieeffizientes Design Bilder in bester Qualität mit höheren Taktraten und niedrigerem Energieverbrauch rendern. GPU Boost 2.0 und Adaptive Vertical Sync, das Tearing-Effekte verhindern soll, gehören ebenfalls zum umfangreichen Featureset der GPU. Nachdem wir bereits die flotte GeForce GTX 970 EXOC Black Edition von KFA2 im Test hatten, folgt mit der EXOC Sniper Edition ein weiterer Bolide des Unternehmens, der ebenfalls mit sattem Overclocking ab Werk ins Rennen geht! Neben der Werksübertaktung bekommt die Karte auch gleich noch ein extravagantes Design spendiert. Das nachtschwarze PCB ist optisch ein Hingucker – und Case-Modder, die einen Tower mit Seitenfenster verwenden, werden diesen edlen Anblick sicher zu schätzen wissen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Review!

KFA2 GTX 970 EXOC Sniper Edition Review

KFA2 GTX 970 EXOC Sniper Edition Review

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.