NEWS / Dell kündigt neues Inspiron-11-Notebook an
14.01.2016 09:30 Uhr    0 Kommentare

Dell hat auf der CES 2016 in Las Vegas einen weiteren Zuwachs für seine Inspiron-Familie vorgestellt. Das neue Notebook vereint hohe Mobilität mit schickem Design und einem günstigen Preis. Das auf der CES erstmals der Öffentlichkeit präsentierte Inspiron 11 der 3000-Serie bringt aktuellste Notebook-Technologie in einem kompakten Gehäuse unter. Die Leistungsmerkmale des neuen Notebooks im Einzelnen:

  • Robuste Materialien gewährleisten eine lange Lebensdauer
  • Aktuelle Intel-Prozessoren
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 32 GB eMMC-Festplattenspeicher
  • Display mit 1.366 x 768 Pixel
  • HDMI-Ausgang, USB 3.0
  • Windows 10
Dell kündigt neues Inspiron-Notebook an

Dell kündigt neues Inspiron-Notebook an

Das Inspiron 11 der 3000-Serie ist in Deutschland ab dem 28. Januar 2016 zu einem Startpreis von 249 Euro (inklusive MwSt. und Versand) erhältlich. Käufer haben die Wahl zwischen mehreren Farboptionen: von Bali Blue über Tango Red bis hin zu Alpine White.

Quelle: Dell PR – 13.01.2016, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.