NEWS / EpicGear stellt Gaming-Maus MorphA vor
29.01.2016 12:15 Uhr    0 Kommentare

EpicGear stellt Gamern ihren neunen Begleiter für ihre digitalen Schlachten vor – die MorphA Gaming-Maus. Designt für rechtshändige Claw- und Palm-Grip-Spieler und ausgestattet mit dem neuesten 6.400-dpi-IR-LED-Sensor garantiert die MorphA Stabilität und Präzision während langer Spiele-Sessions. Einstellungen wie Gaming-Profile, Tastenbelegung, Linienführungskorrektur, Oberflächenkalibrierung und Signalrate können in der umfangreichen Software angepasst werden. Im Inneren der Maus arbeitet ein ARM 32 Bit Cortex M3 Prozessor samt 512 KB Speicher.

Ein ausgeklügeltes Gewichtsmanagement ermöglicht es, die MorphA perfekt für den individuellen Spielstil auszubalancieren. Dazu lässt sich das Gewicht mittels vier Tuning-Gewichten auf maximal 130 Gramm anheben. Die Zusatzgewichte wiegen 20 g (4x 5 g).

MorphA

MorphA

Die MorphA ermöglicht Spielern, ihre aktuellen Profileinstellungen zu sperren und zu sichern, indem sie die dpi-Taste fünf Sekunden gedrückt halten. Sollte man sich bei hitzigen Matches vergreifen und versehentlich die dpi- oder Profiltaste betätigen, bleiben die aktuellen Einstellungen erhalten. Zum Entsperren hält man die dpi-Taste für weitere fünf Sekunden gedrückt.

Die EpicGear MorphA wird Ende Februar zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro verfügbar sein. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre.

Quelle: EpicGear PR – 26.01.2016, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.