NEWS / EpicGear stellt Gaming-Maus MorphA vor
29.01.2016 12:15 Uhr    0 Kommentare

EpicGear stellt Gamern ihren neunen Begleiter für ihre digitalen Schlachten vor – die MorphA Gaming-Maus. Designt für rechtshändige Claw- und Palm-Grip-Spieler und ausgestattet mit dem neuesten 6.400-dpi-IR-LED-Sensor garantiert die MorphA Stabilität und Präzision während langer Spiele-Sessions. Einstellungen wie Gaming-Profile, Tastenbelegung, Linienführungskorrektur, Oberflächenkalibrierung und Signalrate können in der umfangreichen Software angepasst werden. Im Inneren der Maus arbeitet ein ARM 32 Bit Cortex M3 Prozessor samt 512 KB Speicher.

Ein ausgeklügeltes Gewichtsmanagement ermöglicht es, die MorphA perfekt für den individuellen Spielstil auszubalancieren. Dazu lässt sich das Gewicht mittels vier Tuning-Gewichten auf maximal 130 Gramm anheben. Die Zusatzgewichte wiegen 20 g (4x 5 g).

MorphA

MorphA

Die MorphA ermöglicht Spielern, ihre aktuellen Profileinstellungen zu sperren und zu sichern, indem sie die dpi-Taste fünf Sekunden gedrückt halten. Sollte man sich bei hitzigen Matches vergreifen und versehentlich die dpi- oder Profiltaste betätigen, bleiben die aktuellen Einstellungen erhalten. Zum Entsperren hält man die dpi-Taste für weitere fünf Sekunden gedrückt.

Die EpicGear MorphA wird Ende Februar zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro verfügbar sein. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre.

Quelle: EpicGear PR – 26.01.2016, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #DDR4   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.