NEWS / WD erweitert interne und externe Speicherlösungen auf 8 TB
02.03.2016 12:15 Uhr    0 Kommentare

WD erweitert das Produktportfolio mit 8 TB Speicherkapazität für NAS, Videoüberwachung und externe Desktop-Anwendungen. Im Verlauf des ersten Halbjahres 2016 werden alle persönlichen My Cloud Speichergeräte (My Cloud, My Cloud Mirror, My Cloud EX2 Ultra), die externen My Book Festplatten (My Book, My Book for Mac, My Book Duo und My Book Pro) sowie die internen Festplatten WD Red, Red Pro und Purple mit der neuen Konfiguration ausgestattet.

Die Erweiterung Speicherkapazität auf 8 oder 16 TB (mit zwei 8 TB Laufwerken im RAID 0-Modus) betrifft die Produkte My Book/My Book for Mac, My Book Duo/My Book Pro, My Cloud/My Cloud Mirror sowie My Cloud EX2 Ultra. Außerdem werden die internen Drives WD Purple, Red und Red Pro mit 8 TB verfügbar sein. My Book und My Book for Mac 8 TB sind ab sofort bei ausgewählten Händlern und online über den WD Store verfügbar. My Cloud, My Book Duo, My Book Pro, WD Red und WD Purple werden im Verlauf der ersten Hälfte des Jahres 2016 in der 8 TB-Konfiguration erhältlich sein.

Quelle: WD PR – 01.03.2016, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.