NEWS / HIS präsentiert neue RX 570 und RX 580 IceQ X² OC
24.04.2017 12:15 Uhr    0 Kommentare

Grafikkarten-Spezialist HIS präsentiert seine werksübertakteten RX-500-Modelle mit neuem Custom-Kühler. Die HIS RX 580 IceQ X2 OC 8 GB und HIS RX 570 IceQ X2 OC 4 GB setzen auf die verbesserte Polaris-20-Grafikeinheit, die dank 14-nm-FinFET-Prozesses höhere Taktraten ermöglicht. Der Grafikchip der RX 580 IceQ X2 OC 8 GB taktet werkseitig mit einem Basistakt von 1.257 MHz (Boost: 1.340 MHz), kann dank Overclocking aber auf bis zu 1.366 MHz beschleunigen. Bei der RX 570 IceQ X2 OC 4 GB kommt die GPU ebenfalls mit einer hohen Taktung daher: 1.168 MHz Basistakt (Boost: 1.244 MHz) sowie 1.264 MHz unter OC.

RX 570 und RX 580 IceQ X² OC

RX 570 und RX 580 IceQ X² OC

Mit von der Partie sind gleich drei DisplayPorts 1.4, ein HDMI-Anschluss (2.0b) sowie ein DVI-Port. Die RX 580 IceQ X2 OC 8 GB und RX 570 IceQ X2 OC 4 GB setzen auf eine neue Dual-Slot-Custom-Kühllösung mit zwei 100-mm-Lüfter, die eine optimale Kühlung und geringe Geräuschkulisse garantiert. Für Silent-Anwender erfreulich: Erst bei einer GPU-Temperatur von über 50°C starten die Lüfter. Für die Stromversorgung sieht HIS einen 8-Pin-PCIe-Stromstecker vor.

Die HIS RX 580 IceQ X2 OC 8 GB ist ab sofort zum empfohlenen Endkundenpreis von 259 Euro verfügbar. Auch die HIS RX 570 IceQ X2 OC 4 GB ist bereits im Handel verfügbar und wandert für einen empfohlenen Endkundenpreis von 189 Euro über die Ladentheke.

Quelle: HIS PR – 24.04.2017, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.