NEWS / SanDisk Extreme PRO mit 128 GB im Test
05.12.2017 21:00 Uhr    0 Kommentare

Auch in Zeiten von Smartphones, Tablet-PCs und komfortablen Online-Speichern bzw. Cloud-Diensten, sind die klassischen USB-Sticks weiterhin ein sehr beliebtes und alltägliches Speichermedium. [...] Heute haben wir den SanDisk Extreme PRO, der zu den absoluten Spitzenmodellen des Herstellers zählt, im Test. Spezifiziert ist der mobile Flash-Speicher mit Leseraten von 420 MB/s sowie Schreibraten von 380 MB/s. Damit ist der USB-3.1-Gen-1-Stick auf dem Papier das schnellste Modell, das wir bislang auf dem Prüfstand hatten. Der flotte USB-Stick kommt mit einem eleganten schwarzen Alu-Gehäuse mit Schiebefunktion und ist mit bis zu 256 GB Speicherkapazität erhältlich. Mit dabei sind außerdem Features wie der Software-Passwortschutz SanDisk SecureAccess (128 Bit AES) oder die Software zur Datenwiederherstellung RescuePRO Deluxe. Wir haben uns das 128-GB-Modell für einen ausgiebigen Praxistest eingeladen und in allen Lebenslagen begutachtet. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

SanDisk Extreme PRO mit 128 GB im Test

SanDisk Extreme PRO mit 128 GB im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX im Test
Intel NUC Extreme Kit NUC9i9QNX

Mit dem NUC 9 Extreme Kit bietet Intel sein derzeit schnellstes NUC-System an. Wir haben uns im Praxistest die schnellste Modellvariante NUC9i9QNX mit flottem Core-i9-Prozessor und GeForce-RTX-Grafik angesehen.

PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.