NEWS / Bis 8 TB: Toshiba stellt erste Modelle der MN-Serie vor
13.02.2017 09:30 Uhr    0 Kommentare

Toshiba Electronics stellt mit der MN-Reihe neue Festplatten vor, die die Leistungslücke zwischen Enterprise- und Desktop-Festplatten schließen, bei gleichzeitiger Beibehaltung der Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/min.

Die MN-Serie hat bis zu 8 TB Speicherkapazität in einem 3,5-Zoll-Gehäuse und eignet sich für eine breite Palette von Anwendungsszenarien mit Datei- und Objektspeicher-Operationen. Mit einer SATA-Schnittstelle von 6 Gbit/s, einer statistisch geschätzten Mean Time To Failure (MTTF) von 1.000.000 Stunden und einer jährlichen Arbeitsauslastung von bis zu 180 TBW liefert die neue HDD-Serie die Leistung und Zuverlässigkeit, die für die sequentielle Speicherung von Dateien und Objekten notwendig sind. Die Laufwerke sind für einen 24/7-Dauerbetrieb ausgelegt und verfügen über eine Technologie zur Kompensation von Vibrationen, die durch Rotationen entstehen. Somit bleibt die Speichergeschwindigkeit auch in Systemen mit mehreren Festplatten, etwa kleinen und mittleren NAS-Systemen, trotz deren höherer Vibrationsanfälligkeit stabil.

Die ersten Festplatten der MN-Serie sind mit Kapazitäten von 8, 6 und 4 TB erhältlich. Sie basieren auf der Technik der bewährten Enterprise-Capacity-HDD-Kategorie von Toshiba.

Quelle: Toshiba PR – 08.02.2017, Autor: Bülent Dehmen
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC

INNO3D ist für extravagante Grafikkarten bekannt und so ist auch die RTX 3070 Ti X3 OC ein Custom Design mit Overclocking ab Werk, aber ohne LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Test des Boliden.

ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.