NEWS / Intel Compute Stick STK2m3W64CC Review
22.07.2017 23:00 Uhr    0 Kommentare

Bereits vor einigen Monaten hatten wir die zweite Generation von Intels Compute Stick im Test. Mit den PC-Winzlingen hat Intel nicht nur einen mobilen PC geschaffen, sondern auch die Möglichkeit, ältere Fernseher zu echten Smart-TVs aufzurüsten – jetzt auch mit 4K-Unterstützung. [...] Der Intel-PC-Stick ist gerade einmal so groß ist wie ein Kaugummipaket, kann aber jeden beliebigen Fernseher oder Bildschirm mit HDMI-Anschluss in einen vollständigen Computer verwandeln. Bei unveränderten Abmessungen gegenüber den Vorgängermodellen, hat Intel deutlich mehr Power in den Stick gepackt. Dank eines Skylake-Y-Prozessors mit 4 Threads, integrierter DX-12-Grafik, 4 GB Systemspeicher sowie 64 GB eMMC-Speicher hat der STK2m3W64CC einiges zu bieten. Hinzu gesellen sich WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.2 sowie verschiedenen Schnittstellen, zu denen beispielsweise USB 3.0 und ein microSDXC-Kartenleser gehören. Eine clevere Lösung ist zudem das Netzteil, das mit integriertem USB-Hub kommt. Der Intel PC-Stick ist ein erschwinglicher Plug-and-Play-PC, der bequem in eine Handfläche passt. Wie sich der Intel Compute Stick STK2m3W64CC mit Vorinstallation von Windows 10 Home (64 Bit) in der Praxis behaupten kann, klären wir in unserem gewohnt ausführlichen Review. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Intel Compute Stick STK2m3W64CC Review

Intel Compute Stick STK2m3W64CC Review

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.