NEWS / Western Digital bringt neue My Passport Ultra
30.06.2017 09:15 Uhr    0 Kommentare

Western Digital baut mit der neu entwickelten My Passport Ultra seine portable Produktlinie weiter aus. Die Festplatte zeichnet sich durch ein elegenates Metallic-Gehäuse aus und bietet die WD Discovery Software, die es Kunden ermöglicht, ihre Fotos, Videos und wichtige Dokumente einfach als Backup zu sichern, und diese über mehrere verschiedene soziale Netzwerke, Cloud-Dienste und Geräte zu erstellen und zu teilen.

Nutzer unterhalten heute Konten auf diversen Social-Media-Plattformen und nutzen einer Studie von Parks Associates zufolge im Durchschnitt drei öffentliche Cloud-Dienste, wie Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive, pro Haushalt. Dadurch vergrößert sich ihr digitaler Footprint ständig. Da so viele Möglichkeiten existieren, Inhalte zu teilen und zu speichern, besteht ein wachsender Bedarf, diese wichtigen Daten zusammenzulegen. Die My Passport Ultra macht es in Verbindung mit der WD Discovery Software leichter als je zuvor, Backups auf Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram zu machen. In ein paar einfachen Schritten können Nutzer all ihre Inhalte, wie getaggte Fotos und Videos von Facebook, auf das Laufwerk herunterladen. Die WD Discovery Software ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit für Anwender, eine lokale Kopie der Inhalte anzulegen, die sie auf ihren bevorzugten öffentlichen Cloud-Diensten gespeichert haben.

My Passport Ultra

My Passport Ultra

Die My Passport Ultra wird mit WD Backup ausgeliefert, mit der User automatische Backups direkt vom Computer auf ihre Festplatte speichern können. Wichtige digitale Erinnerungen können so sorgenfrei, schnell und einfach gesichert werden. Die in die My Passport Ultra eingebaute WD Security Software sorgt zudem für eine 256 Bit AES-Verschlüsselung, um private Inhalte zu schützen. Mit einem persönlichen Passwort können User die Hardware-Verschlüsselung und den Datenschutz aktivieren.

Das My Passport Ultra Laufwerk wird mit einer dreijährigen Herstellergarantie ausgeliefert und kann ab sofort bestellt werden. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für das My Passport Ultra lauten wie folgt: 94,99 Euro für 1 TB, 129,99 Euro für 2 TB, 169,99 Euro für 3 TB und 189,99 Euro für 4 TB.

Quelle: Western Digital PR – 29.06.2017, Autor: Bülent Dehmen
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3070 Ti X3 OC

INNO3D ist für extravagante Grafikkarten bekannt und so ist auch die RTX 3070 Ti X3 OC ein Custom Design mit Overclocking ab Werk, aber ohne LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Test des Boliden.

ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.