NEWS / Elite Performance: PNY stellt neue Profi-SD-Karten vor
26.03.2017 23:00 Uhr    0 Kommentare

Für professionelle Fotografen kommt es bei Speichermedien vor allem auf möglichst großen Speicherplatz und hohe Geschwindigkeit an. Auf genau diese Anforderungen hat PNY Technologies die neueste Weiterentwicklung seiner SD-Karten-Produktserie zugeschnitten: Elite Performance 64 GB. Die SD-Karten der Familie bieten hohe Leistung für jeden, der professionell mit DSLR-Kameras und 4K-Kamerarekordern arbeitet und dafür viel Speicherplatz sowie schnellen Datentransfer benötigt. Die langlebige, magnet-, schock-, temperatur- und wasserbeständige Bauweise der Karten stellt sicher, dass sie selbst unter den widrigsten Einsatzbedingungen zuverlässig funktionieren.

Mit einer maximalen Lesegeschwindigkeit von 100 MB/s und bis zu 90 MB/s Schreibgeschwindigkeit zählt die Produktreihe Elite Performance zu den bislang schnellsten SD-Karten von PNY. Die Elite Performance 64 GB ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,99 Euro im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Quelle: PNY PR – 24.03.2017, Autor: Patrick von Brunn

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.