NEWS / Seagate erweitert Guardian-Portfolio um 12-TB-Festplatten
05.10.2017 19:30 Uhr    0 Kommentare

Seagate hat heute neue Festplatten der Reihen IronWolf, IronWolf Pro und BarraCuda Pro mit Speicherkapazitäten bis 12 TB vorgestellt. Mit den 12-TB-Ausführungen der IronWolf und BarraCuda Pro erweitert Seagate die Guardian Serie, um den wachsenden Datenbedürfnissen gerecht zu werden.

Die Seagate BarraCuda Pro HDD mit 12 TB für Desktop-Computing ermöglicht laut Hersteller eine schnellere Umsetzung datenintensiver Aktivitäten wie große Dateiübertragungen und Fotobearbeitung. Die IronWolf und IronWolf Pro HDDs bieten mit 12 TB Speicherkapazität Kunden die Möglichkeit, ihre Daten auf NAS-Systemen zu zentralisieren, um den Rund-um-die-Uhr-Zugang für mehrere Nutzer zu gewährleisten.

Die neuen 12-TB-Festplatten unterstützen auch das IronWolf Health Management (IHM) von Seagate. IHM wurde für den Einsatz in aktivierten Synology DiskStation NAS, Asustor NAS und QNAP NAS optimiert, die mit Seagate IronWolf- oder IronWolf Pro-Festplatten ausgestattet sind. Sie verbessert die gesamte Systemsicherheit durch die Anzeige von Präventions-, Interventions- oder Wiederherstellungsoptionen für den Benutzer und wird innerhalb des nächsten Quartals über Seagates NAS-Partner erhältlich sein.

Die 12-TB-Versionen von IronWolf (439,90 Euro), IronWolf Pro (499,00 Euro) und BarraCuda Pro (489,90 Euro) stehen Kunden ab sofort zur Verfügung.

Quelle: Seagate PR – 05.10.2017, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.