NEWS / ViewSonics neuester 4K-Monitor: VX4380-4K
16.10.2017 21:00 Uhr    0 Kommentare

Seit heute befindet sich ViewSonics jüngste Erweiterung der eigenen Produktpalette in elektronischen Fachgeschäften. Der überdurchschnittlich große Monitor schlägt mit 43 Zoll zu Buche und verspricht eine gestochen scharfe 4K-UHD-Auflösung (3840 x 2160 Bildpunkte) im 16:9-Format. Er erreicht eine Helligkeit von 350 cd/m² und bietet ein natives Kontrastverhältnis von 1.100:1 für überaus klare Bilder. Interne Einstellungenskorrekturen kann man via 10 Bit Panel vornehmen. Ein einzustellender Picture-In-Picture sowie Picture-By-Picture Modus öffnet die Tore zum Multi-Tasking und wird durch einen einfachen Multi-Monitor Setup sowie der Daisy Chain-Funktion zusätzlich gefördert.

Dank der verbauten SuperClear IPS-Technologie erhält man einen sauberen Betrachtungswinkel von 178/178 Grad. Ebenfalls ist eine Flicker-Free Technologie integriert, die mitsamt eines Blaulichtfilters ein längeres und angenehmeres Arbeiten gewährleisten sollen, ohne das Augen zusätzlich zu belasten. Der VX4380-4K kommt mit einem schwarz-silbernen Display daher und bietet einen Neigungswnkel von 21 bis -5 Grad. Dazu verfügt er über eine Kopfhörerhalterung und zwei integrierte 7 Watt Lautsprecher.

Das Model ist ab heute auf dem Markt und soll 649 Euro kosten. Weitere Informationen sind in der folgenden Tabelle zu finden.

Technische Daten VX4380-4K
Bildschirmdiagonale 42 Zoll / 107,95 cm
Auflösung 3820 x 2160 / 4K / UHD
Konnektivität 2x HDMI / DP-IN / DP-OUT (Daisy Chain) / mDP / USB-UP / 3x USB-Down
Lautsprecher 2x7 Watt
Garantie 2 Jahre Pick Up, Repair and Return
Besonderheit Daisy Chain-Funktion, 10-Bit-Farbverarbeitung, Picture-In-Picture Modus, Picture-By-Picture Modus, USB-Anschluss mit Ladefunktion
Abmessung (BxHxT) 966 x 653 x 242 mm (mit Fuß), 966 x 562 x 65 mm (ohne Fuß)
Gewicht 14,4 kg (mit Fuß), 11,3 kg (ohne Fuß)
Reaktionszeit 5 ms
Lieferumfang 1x Netzkabel (1,5m), 1x HDMI-Kabel, 1x Mini-DP zu DP-Kabel, 1x USB Kabel, 1x Schnellstartanleitung

Quelle: viewsoniceurope.com, Autor: Alexander Mehlinger
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!