NEWS / Western Digital kündigt Enterprise-Festplatten mit 14 TB an
04.10.2017 19:15 Uhr    0 Kommentare

Die Western Digital Corporation kündigt mit der Ultrastar Hs14 die weltweit erste 14-TB-Festplatte der Enterprise-Klasse mit Shingled Magnetic Recording (SMR) an. Die von Western Digital unter der Marke HGST angebotene Ultrastar Hs14 weist im Vergleich zu den Vorgängermodellen eine 40 Prozent höhere Speicherkapazität sowie eine mehr als doppelt so schnelle sequentielle Schreibleistung auf.

Um den Herausforderungen von Big Data gewachsen zu sein, sorgen Ultrastar-Hs14-Festplatten für beispiellose Kapazität und eine Online-Watt-/TB-Energieeffizienz zu niedrigen Gesamtbetriebskosten. Erreicht wird dies, indem sie zwei wesentliche Technologien miteinander kombinieren: die HelioSeal-Technologie der vierten Generation sowie die Host-managed-SMR-Technologie der zweiten Generation. Die Host-managed SMR-Technologie für Enterprise-Speicher bietet 14 TB ohne Kompromisse bei Prognostik und Konsistenz der Leistung. Die 7.200 UPM drehenden Scheiben werden mit 512 MB Pufferspeicher flankiert. Die Sustained Transfer Rate spezifiziert der Hersteller mit 233 MB/s.

Gegenwärtig werden ausgesuchte OEMs mit dem Ultrastar-Hs14-Laufwerk bemustert, das einer 5-jährigen Herstellergarantie unterliegt. Weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit sind derzeit noch nicht bekannt. Die Drives werden als SATA- und SAS-Modelle angeboten.

Quelle: Western Digital PR – 04.10.2017, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.