NEWS / IFA: Toshiba bringt neue microSD-UHS-I-Karte bis 256 GB
03.09.2017 12:45 Uhr    0 Kommentare

Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt die Verfügbarkeit der neuen microSD-UHS-I-Karte M203 in Europa an. Sie bietet eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 100 MB/s, ist stoßfest, wasserdicht und röntgensicher. Die Karten sind mit Speicherkapazitäten von 16 bis 256 GB verfügbar und richten sich mit ihrem kosteneffizienten Design in der UHS-I-Kategorie an Mainstream-Kunden. Dank der 3D-Flash-Speicherarchitektur von Toshiba (BiCS FLASH) bietet die Karte eine hohe Speicherkapazität.

M203

M203

Die microSD M203 ist in drei verschiedenen Versionen in einer Sichtverpackung mit einem Adapter für Smartphones, Kameras oder PCs sowie in einer Version ohne Adapter für die ausschließliche Smartphone-Nutzung erhältlich. Die stoßfesten und wasserdichten Karten werden auch in einer Mobile-Bundle-Variante angeboten, und zwar mit einem Smartphone mit oder ohne Adapter. Die neue microSD M203 wird in Europa erstmals auf der IFA in Berlin vom 1. bis 6. September 2017 am Stand von Toshiba Electronics Europe vorgestellt (Halle 17, Stand 104). Die Auslieferung der Karte an Distributoren und Retailer startet im Januar 2018, Preise sind noch nicht bekannt.

Quelle: Toshiba PR – 01.09.2017, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.