NEWS / ASUS und Intel: 10 GBit/s Netzwerkkarten
18.06.2018 22:00 Uhr    0 Kommentare

In Zeiten, in denen Internetanbieter schon Übertragungsgeschwindigkeiten von 1 GBit/s anbieten, werden auch höhere Bandbreiten im lokalen Netzwerk immer gefragter. Mit dem schon vor ein paar Jahren verabschiedeten Standard 10GBase-T sind über Kupferkabel satte Übertragungsraten von (theoretisch) 10 GBit/s über bis zu 100 m lange Leitungen möglich. Trotz des Alters des genannten Standards sind aber doch nicht allzu viele Netzwerkkarten erhältlich, die entsprechende Übertragungsraten unterstützen. Wir haben uns für diesen Vergleichstest ein deutlich teureres Modell von Intel, namentlich X540-T2, und ein günstigeres Modell von ASUS, die XG-C100C, organisiert. Diese haben wir in diversen Benchmarks gegeneinander antreten lassen und tatsächliche Performance im Praxisalltag ermittelt. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen!

ASUS und Intel: 10 GBit/s Netzwerkkarten

ASUS und Intel: 10 GBit/s Netzwerkkarten

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.