NEWS / 9th Gen: Intel Core i9-9900K im Test
19.10.2018 15:00 Uhr    2 Kommentare

Nachdem Intel vor rund einem Jahr mit der Coffee-Lake-Reihe die 8. Generation Core-Prozessoren präsentierte, fand vor wenigen Tagen die offizielle Vorstellung der 9. Generation statt. Die überarbeiteten Coffee-Lake-Prozessoren („Coffee Lake Refresh“) bringen erstmals acht Rechenkerne auf eine Intel-Desktop-Plattform und sind daher speziell für Multi-Threading-Umgebungen prädestiniert. Am heutigen Tag fällt das NDA für Benchmarks und Testberichte zu den neuen 14-nm-CPUs und wir haben die neue Plattform in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft! Zuhause auf dem bekannten Sockel LGA 1151 (v2), können die neuen 9000er-Prozessoren mit den bestehenden Chipsätzen der 300er-Serie arbeiten, bekommen mit dem Z390 aber einen neuen High-End-Chipsatz samt USB 3.1 Gen2 zur Seite gestellt. Dank Hyper-Threading kann das Spitzenmodell der Familie bis zu 16 Threads parallel bearbeiten und mittels Turbo Boost 2.0 auch Single-Threaded-Anwendungen mit bis zu satten 5,0 GHz abarbeiten. Für einen ausführlichen Praxistest haben wir uns das „Unlocked“ Overclocker-Modell Intel Core i9-9900K eingeladen. Wie sich der Bolide gegen AMDs Ryzen der ersten und zweiten Generation und die Intel-CPUs der früheren Generationen behaupten kann, klären wir auf den folgenden Seiten. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

9th Gen: Intel Core i9-9900K im Test

9th Gen: Intel Core i9-9900K im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikkarte   #Hardware   #Intel   #Lüfter   #Notebook   #NVMe   #Prozessor   #Radeon   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.

Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL Convertible im Test
Lenovo Yoga C940-14IIL

Mit dem Yoga C940 bietet Lenovo ein Convertible basierend auf Intels 10. Core-Generation Ice-Lake an. Wir haben das flexible Leichtgewicht samt Touchscreen und Digitizer in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.