NEWS / KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC im Test
20.09.2018 22:00 Uhr    0 Kommentare

Nvidias Turing-Architektur und die neuen GeForce RTX Grafikkarten stehen bereits in den Startlöchern und in Kürze sollen die ersten Boliden über die Ladentheken der Händler wandern. Die RTX-Serie wird aber zunächst nur Enthusiasten bedienen und in den Varianten RTX 2080 Ti und RTX 2080 auf den Markt kommen. Speziell im Einsteiger-Bereich bleibt die GTX-10-Familie weiterhin relevant und die Pascal-Architektur die erste Wahl. Neben den High-End- und Mainstream-Modellen GeForce GTX 1080 (Ti), GTX 1070 (Ti) und GTX 1060, bietet Chip-Spezialist Nvidia auch weitere, kostengünstige Familien an. Dazu zählen alle Grafikkarten auf Basis der abgespeckten GP107-GPU: Die GeForce GTX 1050 Ti und GTX 1050 peilen das untere Preissegment an und stehen in direkter Konkurrenz zu AMDs Radeon RX 560. Wie stark sich die beiden Kontrahenten unterscheiden und was es sonst über die 1050 zu berichten gibt, lesen Sie in unserem ausführlichen Review der ab Werk übertakteten KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC, die wir unter anderem mit GTX-1050-Ti-Karten von MSI und Gigabyte vergleichen.

KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC im Test

KFA2 GeForce GTX 1050 Ti OC im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.