NEWS / AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test
17.04.2019 21:00 Uhr    0 Kommentare

Nachdem sich AMD mit der ersten Ryzen-Generation eindrucksvoll im CPU-Geschäft zurückmelden konnte, legte man mittlerweile auch die zweite Generation Ryzen-Prozessoren nach. Basis hierfür ist die aufpolierte Zen+ Architektur, die einige Verbesserungen samt 12 nm LP Fertigungsprozess mit sich bringt. Höhere Taktraten, geringere Leistungsaufnahme, geringere Cache- und Speicherlatenzen sowie verbesserte Overclocking- und Turbo-Mechanismen (Precission Boost 2 bzw. XFR 2) sind nur einige der Eckpunkte. Die Spitzenmodelle der Ryzen-7-Familie bieten dabei flotte acht Kerne zur Berechnung von bis zu 16 paralleler Threads und möchten Intels Coffee Lake Sprösslingen die Plätze streitig machen. Ob das gelingt und wie sich außerdem die Ryzen-2000-CPUs mit integrierter Vega-Grafik schlagen, klären wir in unserem ausführlichen Praxistest von AMDs Ryzen 7 2700X und Ryzen 7 2700. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test

AMD Ryzen 2700X und Ryzen 2700 im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.