End of Support: UL stellt einige Benchmarks ein


Erschienen: 20.12.2019, 06:00 Uhr, Quelle: UL PR - 19.12.2019, Autor: Patrick von Brunn

UL Benchmarks kündigte heute an, dass man zeitgleich zum Support-Ende von Microsofts Windows 7 am 14. Januar 2020 auch den Support/Vertrieb einiger älterer Benchmarks einstellen wird. Dazu zählen 3DMark 11, PCMark 7, Powermark sowie die 3DMark Benchmarks Cloud Gate und Ice Storm. Alle diese Benchmarks stammen aus den Jahren 2011 bis 2013 und liefern nach Angaben von UL auf moderner Hardware keine zuverlässigen und vergleichbare Ergebnisse. UL empfiehlt stattdessen den Einsatz aktueller Benchmarks:

Benchmark Target Hardware Recommended Benchmark
3DMark 11 Gaming PCs 3DMark Time Spy or Night Raid
3DMark Cloud Gate PCs with integrated graphics 3DMark Night Raid
3DMark Ice Storm (PC) Windows tablets and mobile devices 3DMark Night Raid
3DMark Ice Storm (Android) Android smartphones and tablets 3DMark Sling Shot
3DMark Ice Storm (iOS) Apple iPhones and iPads 3DMark Sling Shot
PCMark Windows PCs PCMark 10
Powermark Windows laptops and notebooks PCMark 10 Battery Life Profile

« Vorherige News Nächste News »

Themen: #3DMark  #Android  #Apple  #Benchmark  #Gaming  #Hardware  #iOS  #Notebook  #PCMark  #Smartphone  #UL  #Windows 
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »