NEWS / End of Support: UL stellt einige Benchmarks ein
20.12.2019 06:00 Uhr    1 Kommentar

UL Benchmarks kündigte heute an, dass man zeitgleich zum Support-Ende von Microsofts Windows 7 am 14. Januar 2020 auch den Support/Vertrieb einiger älterer Benchmarks einstellen wird. Dazu zählen 3DMark 11, PCMark 7, Powermark sowie die 3DMark Benchmarks Cloud Gate und Ice Storm. Alle diese Benchmarks stammen aus den Jahren 2011 bis 2013 und liefern nach Angaben von UL auf moderner Hardware keine zuverlässigen und vergleichbare Ergebnisse. UL empfiehlt stattdessen den Einsatz aktueller Benchmarks:

Benchmark Target Hardware Recommended Benchmark
3DMark 11 Gaming PCs 3DMark Time Spy or Night Raid
3DMark Cloud Gate PCs with integrated graphics 3DMark Night Raid
3DMark Ice Storm (PC) Windows tablets and mobile devices 3DMark Night Raid
3DMark Ice Storm (Android) Android smartphones and tablets 3DMark Sling Shot
3DMark Ice Storm (iOS) Apple iPhones and iPads 3DMark Sling Shot
PCMark Windows PCs PCMark 10
Powermark Windows laptops and notebooks PCMark 10 Battery Life Profile

Quelle: UL PR - 19.12.2019, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.