NEWS / Gigabyte bringt USB 3.2 Gen 2x2 PCIe-Erweiterungskarte
06.12.2019, 07:15 Uhr    0 Kommentare

Hersteller Gigabyte hat die Veröffentlichung der ersten USB 3.2 Gen 2x2 PCIe Erweiterungskarte GC-USB 3.2 GEN2X2 angekündigt. Die PCIe x4 Erweiterungskarte unterstützt USB 3.2 Gen 2x2 auf AMD- und Intel-Plattformen und ermöglicht Übertragungsgeschwindigkeiten, die mit bis zu 20 Gb/s im Vergleich zur vorherigen Generation doppelt so hoch sind. Mit einem USB Typ-C Anschluss und Kompatibilität mit USB 2.0/3.0/3.1, bietet die neue Erweiterungskarte für Nutzer einen kostengünstigen Weg, ihr System ohne Austausch des Motherboards auf USB 3.2 Gen 2x2 Unterstützung aufzurüsten.

USB 3.2 Gen 2x2 PCIe Erweiterungskarte

USB 3.2 Gen 2x2 PCIe Erweiterungskarte

Die ersten 100 Exemplare sind bereits ausverkauft und weitere Stückzahlen werden in Kürze erhältlich sein. Einen genauen Preis für die GC-USB 3.2 GEN2X2 nannte das Unternehmen bislang nicht.

Quelle: Gigabyte PR - 05.12.2019, Autor: Patrick von Brunn
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.

KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX im Test
KFA2 GeForce GTX 1660 SUPER EX

Die GeForce GTX 1660 SUPER EX von KFA2 bietet einfaches 1-Click-OC und basiert auf der Turing-Architektur. Wie sich der Sprössling im Praxistest schlagen kann, lesen Sie hier im Review.

Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Crimson Canyon: Intel NUC Kit NUC8i3CYSM
Intel NUC Kit NUC8i3CYSM

Das NUC Kit NUC8i3CYSM von Intel kommt mit 8th Gen Dual-Core-CPU, 8 GB RAM und 1 TB HDD zum Käufer. Wir haben zudem den Vergleichstest mit einer SSD unternommen. Weitere Infos im Test.