NEWS / ADATA bringt neue microSD-Karten mit A2-Support
03.07.2019 12:15 Uhr    0 Kommentare

ADATA präsentiert seine neuen microSDXC/SDHC UHS-I Speicherkarten. Die ADATA Premier Pro sind Speicherkarten der Videogeschwindigkeitsklasse 30 (V30), die speziell für kontinuierliche Aufzeichnung und ständige Neuaufzeichnung entwickelt wurden. Darüber hinaus können sie mit einem Application Performance Class 2 (A2) Rating den Benutzern ein schnelleres und reibungsloseres App-Erlebnis bieten. A2 sieht eine kontinuierliche Übertragungsleistung von mehr als 10 MB pro Sekunde, eine zufällige Leseleistung von 4000 IOPS sowie eine zufällige Schreibleistung von 2000 IOPS vor.

Die Speicherkarten sind dank ihren wasserdichten (ein Meter Tiefe, 30 Minuten lang), stoßfesten, statischen und röntgenstrahlenbeständigen Konstruktionen für extreme Umgebungen geschaffen. Mit fehlerkorrigierender Technologie können diese Karten eine größere Bandbreite von Datenfehlern erkennen und beheben. Auch gegen extreme Temperaturen (-25°C bis 85C°) sind die Speicherkarten beständig.

Die ADATA Premier Pro microSDXC/SDHC UHS-I Speicherkarten sind ab sofort mit Speicherkapazitäten von 32 GB bis 256 GB erhältlich.

Quelle: ADATA PR - 03.07.2019, Autor: Patrick von Brunn
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.