NEWS / AMD Ryzen 9 3950X und neue Threadripper-CPUs im Handel
26.11.2019 07:45 Uhr    0 Kommentare

Für Gamer und Kreativprofis bietet AMD seit dem gestrigen Montag neue High-End-Prozessoren der Ryzen-Familie an. Der Ryzen 9 3950X, der ab sofort im Handel verfügbar ist, vereint 16 Kerne und bis zu 32 Threads mit AMDs 7 nm-Prozesstechnologie. Der 3950X verfügt über hohe Single- und Multi-Thread-Performance für eine einzigartige Mischung aus HEDT und Consumer-Values. Ausgestattet mit einem Basistakt von 3,5 GHz, erreicht der Bolide einen maximalen Boosttakt von bis zu 4,7 GHz. Die CPU ist Unlocked und kommt mit üppigen 64 MB L3-Cache daher. Zu den weiteren technischen Merkmalen gehören 105 Watt TDP sowie ein Dual-Channel-Speicherinterface für DDR4-3200.

Threadripper

Threadripper

Die 3rd Gen Ryzen Threadripper, der 24-Kern 3960X und 32-Kern 3970X, sind ab sofort im Handel erhältlich und bieten Profis ein konkurrenzloses Maß an Leistung und Wertigkeit. Für CAD, Codierung, Code Compiling, Simulation, Raytracing und mehr bietet der 3rd Gen Ryzen Threadripper Leistung, Geschwindigkeit und Effizienz. Langes Warten gehört somit der Vergangenheit an und mehr Zeit kann für die Wesentlichen, kreativen, Tätigkeiten verwendet werden. Der 3970X kann bis zu 64 parallele Threads berechnen und arbeitet mit 3,7 GHz Basistakt sowie bis zu 4,5 GHz im Boostfall. Satte 128 MB L3-Cache sowie eine TDP von 280 Watt ergänzen die technischen Eckdaten. DDR4-Speicher mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3.200 MHz kann über ein Quad-Channel-Interface eingebaut werden.

AMD gab außerdem bereits bekannt, dass die Threadripper-Angebote bald durch ein größeres, schnelleres Modell in Form des 64-Core, 128-Thread Ryzen Threadripper 3990X ergänzt werden.

Quelle: AMD PR - 25.11.2019, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.